In diesem Projekt konnten wir zeigen, was "individuelle Lösung" bedeutet – die elektronisch höhenverstellbare Videowall haben wir extra dafür entwickelt.

Bei Veranstaltungen wird die Wand nach oben gefahren und es können darauf durchgehende große Visuals oder Präsentationen gezeigt werden. Im “Normalbetrieb” des Raumes dient die Videowall als digitale Plakatwand zum Beispiel für Immobilienangebote.

Weiters wurden in der Fassade 2 extra-helle Monitore eingebaut, damit die dort gezeigten Informationen trotz Spiegelungen im davorliegenden Glas gut erkennbar sind.

Realisierung: 2017

Verwendete Produkte

  • Extron – Signalmangement, Steuerung und Touchpanele
  • NEC Videowall mit extra schmalem Rand
  • JBL Lautsprecher
  • Shure Funkmikrofone
  • Höhenverstellung für Videowand – über Touchpanel steuerbar
  • Highbright Monitore für Schaufenster